Das sind die Arizonas: 
 
alt


Über uns!

Arizona-Line Innsbruck
besteht seit Dezember 2005.
Wir sind kein eingetragener Verein, haben keine Statuten und keine Mitgliedsbeiträge.
Die meisten unserer Mitglieder (9 Frauen, 7 Männer) tanzen bereits seit 15 Jahren.
Wir tanzen gerne zu Live Musik, daher besuchen wir Konzerte und Country-Veranstaltungen  
in ganz Europa.
Von 2006 bis Anfang 2013 richteten wir in der Branger Alm Unterperfuß (Nähe Innsbruck)
die monatlichen kostenlosen  Arizona Linedance Abende für alle Tiroler Linedancer aus.
Wir konnten dort  monatlich bis zu 200 Tänzer begrüßen und unsere  Workshop Tänze  verbreiteten sich weit über Tirol hinaus.
Wir Arizonas engagieren uns bei den Tiroler Linedance Freunden (TLF), zu deren Gründung
es im Jahre 2006 auf Annettes Initiative hin kam.
Zusammen mit den Burning Boots aus Nassereith richteten wir von 2009 bis 2013 jährlich
den Tyrolean Linedance Day im Trofana Tyrol aus. Den TLF Clubs stehen wir  gerne mit
Rat und Tat zur Seite und helfen auch  immer wieder  bei sozialen  Projekten und Benefiz Aktionen.   Unsere Gründer, Annette und Helmut, sind stolz darauf, Ehrenmitglieder bei
den  Burning Boots und Global LD zu sein.                                                                                              
Annette, unsere Trainerinwurde  2012 und 2013  vom  deutschen Magazin
Living Line Dance mit dem Publikumspreis  Living Line Dance Star Award 
                „Österreichischer Tanzlehrer des Jahres“ 
ausgezeichnet.                                                         
Linedance als Wettbewerbs-Sport wird von unserer Gruppe nicht angestrebt.
Unsere Mitglieder lieben die Country Musik und die dazu gehörende Szene.


Unsere jüngsten Mitglieder :

 
                              Felizitas                                                 Leopold
         alt        foto2 custom.jpg - 11.94 Kb 

 

               
    
 Webdesign: Bergwerk Web & Multimedia